Mitgliederversammlung „Bürger für Bottenhorn“
am 14.08.2015, 19:35 – 20:40 Uhr

Gaststätte “ Zur Linde “

 

Teilnehmer: 19 Mitglieder, 3 Nicht-Mitglieder

 

Themen: Tagesordnung siehe Einladung

 

1. Begrüßung

Einleitung durch den 1. Vorsitzenden Torsten Krämer und Vorstellung der Tagesordnung

 

  1. Festellung der Beschlussfähigkeit

Die Beschussfähigkeit der Versammlung war gegeben.

3. Satzungsänderung

Die vom Finanzamt geforderten Satzungsänderungen wurden besprochen und von den Mitgliedern einstimmig beschlossen.

Keine Enthaltungen.

4 . Besprechung der Projekte

a.Reinigung, Neugestaltung der Schaukästen “ Am alten Schulhof”

Projektleiter : Michael Rombach

Michael Rombach erklärt, dass die Reparaturen durch die Gemeinde Bad Endbach bereits erfolgten und er nun die ortsansässigen Vereine auf deren Nutzung der Schaukästen anspricht . Es werden daraufhin neue Regeln für die zukünftige Nutzung der Schaukästen aufgestellt und den Vereinen mitgeteilt.

  1. Ortseingangsschilder
    Projektleiter: Erwin Becker

Erwin Becker erklärt, dass er sich die Ortseingangsschilder bereits an-

gesehen hat und der Zustand so schlecht sei, dass eine Instandsetzung

nicht möglich sei. In Absprache mit der Gemeinde Bad Endbach wird

eine Erneuerung angestrebt.

 

  1. Ortschronik/ Heimatarchiv

Projektleiter: Erich Lang

Erich Lang erklärte, dass er ab Herbst die Unterlagen sichten werde .

Hierfür werden Helfer benötigt. Er wird geeignete Personen ansprechen.

Für die Vernichtung von unbrauchbarem, jedoch datenschutzrelevantem

Material wird man eine Lösung finden müssen.

  1. Reinigung der Friedhofshalle
    Bezüglich der Reinigung der Friedhofskapelle trafen sich Mitglieder des

Bottenhornvereins , sowie Volker Mader ( Reinigungsfirma) und Holger Staus am 13.08.2015. Volker Mader erklärte sich bereit die Reinigungsarbeiten zu übernehmen . Hierfür wird ein Termin festgelegt. Es werden 8-10 Personen als Helfer benötigt. Der Boden im Hauptraum wird abgeschliffen und versiegelt, die Stühle ausserhalb der Halle mit einen Reinigungsschaum gesäubert, anschließend wird der Fußboden des Vorraums gereinigt.

  1. Lebendiger Adventskalender
    Projektleitung: Angelika Becker erklärt die Idee des“lebendigen Adventskalenders“ für die Bürger von Bottenhorn.

Über das Gemeindeblatt ( Meldeschluss 15.09.2015) und ggf. Oi Bleedche bzw einen Aushang wird eine Interessenabfrage stattfinden.

Außerordntliche Mitgliederversammlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.